GdP Kreisgruppe Salzgitter Startseite - GdP- Kreisgruppe Salzgitter

KG Salzgitter
Salzgitter Wappen
GdP Kreisgruppe Salzgitter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spendenaufruf Hintergrundinfo
Trauer und tiefes Mitgefühl mit den Angehörigen
Foto: MV/GdPNRW
Spendenaufruf

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen !

Am 27. Dezember 2017 wurden bei einem Einsatz auf der Autobahn A 61 bei Viersen eine 23 jährige Kollegin getötet. Eine weitere Kollegin und ein Kollege wurden schwer verletzt.

Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen und natürlich auch den zutiefst betroffenen Kolleginnen und Kollegen des Dienstbereichs.

In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, schweigend mitzuleiden. Der GdP-Landesbezirk Nordrhein-Westfalen möchte mehr tun und den Hinterbliebenen der getöteten Kollegin und den beiden Verletzten zur Seite stehen und diese aktiv unterstützen. Aus diesem Grunde haben sie das Spendenkonto „GdP NRW hilft“ eingerichtet.

Um unsere Solidarität und Anteilnahme zum Ausdruck zu bringen, wird von der GdP Kreisgruppe Salzgitter eine Beteiligung an der Spendensammlung initiiert.

Spendengelder können gesammelt oder als Einzelspende bei der Poststelle
der PI Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel hinterlegt werden.

Diese werden geschlossen durch die GdP Kreisgruppe Salzgitter überwiesen.

Überweisungen von Spenden sind möglich unter folgenden Kontodaten:

Commerzbank AG
IBAN: DE 55 3004 0000 0633 0120 20
BIC:COBADEFFXXX
Verwendungszweck: „GdP NRW hilft „

GdP Kreisgruppe Salzgitter


Frank Kuhn
Vorsitzender



Zeit
kachelmannwetter.com
Tagesfahrt nach Lüneburg 2017
Tagesfahrt nach Lüneburg 2017
Richtungsweisend mit Sicherheit!
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü