Startseite für Mitglieder und Gäste - GdP- Kreisgruppe Salzgitter

KG Salzgitter
Salzgitter Wappen
GdP Kreisgruppe Salzgitter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allen Gästen, alten und neuen Mitgliedern
ein herzliches Willkommen auf unserer neu gestalteten Website.

Diese Website wurde Responsive angelegt und sollte auch auf Tablet, Smartphone & Co. funktionieren.

Spendenaufruf
Wissenswertes für unsere neuen Kollegen w/m

Abgesehen von der Tatsache in einer der grünsten Industriestädte Deutschlands mit viel Kultur und Freizeitangeboten sowie tollen Sonnenauf- und untergängen den Dienst zu beginnen, könnt Ihr auf unserer Website alles Wichtige und Wissenswertes über die Stadt Salzgitter, der GDP Kreisgruppe Salzgitter und unserer Dienststelle erfahren.UPS
Brandenburg Spendenaufruf
GdP Kreisgruppe Salzgitter Aktuelle Info
Jahreshauptversammlung 2016

Tag, Ort und Uhrzeit der Jahreshauptversammlung zum Geschäftsjahr 2016 stehen nun fest und liegen im Dienstgebäude aus.

Wer noch Anträge hierfür einbringen möchte sollte dies bis zum 16. März 2017 beim Vorstand in schriftlicher Form tun.

Alle Mitglieder der Kreisgruppe Salzgitter sind zur Jahreshauptversammlung herzlich eingeladen.


Gemeinsam Stark
   für deine Zukunft
      funktioniert besser...
                wenn du mitmachst.


UPS
Klarstellung zum Artikel in der neuen Presse vom 16.03.2017
Begrüßung der neuen Generation
kachelmannwetter.com
GdP-Aktuelle Info / Hamburg

17. März 2017

Mutmaßlicher Anschlag auf Fahrzeug der Hamburger Gewerkschaft der Polizei


GdP verurteilt feige Tat auf Schärfste
Mutmaßlicher Anschlag auf den Bus der Hamburger GdP. Foto: GdP
Mutmaßlicher Anschlag auf den Bus der Hamburger GdP. Foto: GdP

Hamburg/Berlin. Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, und der Hamburger GdP-Landesvorsitzende Gerhard Kirsch haben den mutmaßlichen Brandanschlag auf ein Fahrzeug der GdP in Hamburg auf das Schärfste verurteilt. Malchow sagte am Freitag in Berlin: „Wir können nicht ausschließen, dass diese Tat politisch motiviert ist. Wir hoffen, dass der oder die Täter schnell ermittelt und verurteilt werden." Das Gewerkschaftsfahrzeug der GdP Hamburg sowie ein Fahrzeug der Hamburger Polizei waren in der Nacht angezündet worden.


Gewalt die Stirn bieten
Kirsch betonte: „Es sind skrupellose und gleichzeitig feige Anschläge. Die Zerstörung des GdP-Fahrzeugs, mit dem wir viele Tage und Stunden bei so vielen Gelegenheiten bei den Kolleginnen und Kollegen ehrenamtlich vor Ort waren, macht uns sehr betroffen.“ Gleichzeitig äußerte der GdP-Landeschef die Entschlossenheit, „denen die Stirn zu bieten, die durch kriminelle Gewaltausübung das friedliche Miteinander in unserer Gesellschaft vernichten wollen.“ Die Gewerkschaft der Polizei werde sich niemals von kriminellen Gewalttätern einschüchtern lassen.

GdP-Bundesvorsitzender Malchow erklärte, trotz dieser Straftat werde die GdP das große Engagement für die Kolleginnen und Kollegen konsequent fortsetzen.

Der Hamburger GdP-Bus am Morgen nach dem mutmaßlichen Brandanschlag. Foto: GdP
Der Hamburger GdP-Bus am Morgen nach dem mutmaßlichen Brandanschlag. Foto: GdP

Inflationsrate Deutschland Quelle: Statistisches Bundesamt
IndexJanuar 2017
Februar 2017
Gesamtindex1,9%
2,2%
Auf der Basis von 2010 errechnete Inflationsrate.
Denn die Basis rechnet immer mit.
Gestalte deine Zukunft und werde aktives Mitglied
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü